Öffnet Startseite Europa Steiermark

Beirat für Entwicklungszusammenarbeit des Landes Steiermark 2011-2015

Aufgaben

Der Beirat für Entwicklungszusammenarbeit bei seiner konstituierenden Sitzung mit Landeshauptmann Franz Voves am 21. März 2011 in der Orangerie des Grazer Burggartens © Land Steiermark / Fairstyria / js
Der Beirat für Entwicklungszusammenarbeit bei seiner konstituierenden Sitzung mit Landeshauptmann Franz Voves am 21. März 2011 in der Orangerie des Grazer Burggartens
© Land Steiermark / Fairstyria / js

Als Beratungsgremium der Steiermärkischen Landesregierung hat der Beirat für Entwicklungszusammenarbeit folgende Aufgaben:

  • Beratung der Steiermärkischen Landesregierung in entwicklungspolitischen Fragen
  • Erarbeitung von Vorschlägen für Projektförderungen
  • Erarbeitung von Vorschlägen für die Vergabe von JournalistInnenpreisen

Im Beirat, dem 15 Mitglieder angehören, sollen nach dem Gründungsgedanken alle wichtigen Bereiche der Entwicklungszusammenarbeit in der Steiermark vertreten sein. Die einzelnen Mitglieder werden ad personam vom Beirat vorgeschlagen und von der Landesregierung ernannt. Es besteht jedoch kein Vertretungsanspruch von bestimmten Organisationen bzw. Institutionen.

Der Beirat

Den Vorsitz im Beirat führt weiterhin Elisabeth Freiberger (rechts), ihr Stellvertreter ist Klaus Behmel - hier nach der Angelobung durch Landeshauptmann Franz Voves (Mitte). © Land Steiermark / Fairstyria /js
Den Vorsitz im Beirat führt weiterhin Elisabeth Freiberger (rechts), ihr Stellvertreter ist Klaus Behmel - hier nach der Angelobung durch Landeshauptmann Franz Voves (Mitte).
© Land Steiermark / Fairstyria /js

Vorsitzende:
Mag.a Elisabeth Freiberger, Vertreterin seitens des Amtes der Stmk. Landesregierung, fundierte Kenntnisse in Projektmanagement und Moderation, entwicklungspolitische Grundausbildung

Stellvertreter:
Dr. Klaus Behmel, Koordination der Brasilien-Solidarität, Lateinamerikakomitee, KMB

Weitere Mitglieder

  • Maria Elßer-Eibel, Referentin für Entwicklungszusammenarbeit im Amt der Stmk. Landesregierung, Geschäftsführerin des Beirates
  • LTAbg. Anton Gangl,  ÖVP-Landtagsklub
  • DSA Martina Gerngroß MCD, Verein ZIKOMO - Förderung afrikanischer StudentInnen in ihren Heimatländern
  • Mag. Dr. Leo Kühberger,  KPÖ
  • MEP Mag.Dr. Georg Mayer, MBL, FPÖ
  • Dipl.Ing.in Bettina Muster-Slawitsch, Verein Solidarität mit Lateinamerika
  • Mag.a Claudia Pein,  Dreikönigsaktion - Hilfswerk der Katholischen Jungschar
  • Gerhard Adam, MA,  Südwind Regionalstelle Steiermark
  • Univ.-Prof. Dr. Johann Pfeifer,  Medizinische Universität Graz
  • Mag.a Barbara Schmiedl,  ETC - Europäisches Trainings- und Forschungszentrum für Menschenrechte und Demokratie, Karl Franzens-Universität Graz
  • GR Stefan Schneider, Die Grünen
  • Mag. Dietmar Schreiner,  Geschäftsführer des Welthauses der Diözese Graz-Seckau
  • LTAbg. Alexia Getzinger MAS,  SPÖ-Landtagsklub

Ersatzmitglieder:

  • Mag. Martin Fuchs, Brasiliengruppe der Stadtpfarre Graz
  • Gabriele Gmeindl, Bildungsreferentin im Welthaus der Diözese Graz-Seckau
  • LTAbg. Eduard Hamedl, ÖVP-Landtagsklub
  • Mag. Alexander Pfeffer, Südwind Regionalstelle Steiermark
  • OA. Dr. Guillermo Linck, Eine Welt-Kreis Graz-St. Leonhard, Verein Solidarität mit Lateinamerika
  • LTAbg. Dr. Werner Murgg, KPÖ-Landtagsklub
  • Dr. Christina Pippan, Institut für Völkerrecht und Internationale Beziehungen, Karl Franzens-Universität Graz
  • Mag.a Astrid Polz-Watzenig, Die Grünen
  • Mag.a Julia Radlingmayer, Dreikönigsaktion der Katholischen Jungschar
  • LTAbg. Peter Samt, FPÖ-Landtagsklub
  • Prof.Mag.a Inge Schrettle, Weltgruppe Lieboch
  • LTAbg. Johannes Schwarz, SPÖ-Landtagsklub
  • Mag.a Elsa Wolfbauer, Solidaritätsgruppe der Kath. Pädagogischen Hochschule

 

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).