Öffnet Startseite Europa Steiermark

„Suff und Sühne“

Lesung und Gespräch mit Gary Victor aus Hait

Beginn:
29.03.2017, 19:00 Uhr
Terminart:
Lernen & Wissen, Graz
Ort:
Stadtbibliothek Graz-Nord
Theodor-Körner-Straße 59
8010  Graz
Anfahrt:
Interaktive Landkarte 

Gary Victor, der populärste Gegenwartsautor Haitis, kommt nach Graz und stellt auf seiner ersten Lesereise im deutschsprachigen Raum seinen brandneuen Krimi vor. In „Suff und Sühne" dreht sich wieder alles um Inspektor Azémar, einen Ausnahmepolizisten, der die abstrusesten Fälle aufklärt, aber da er sich der allgemeinen Korruption verweigert, als Versager gilt, dem nur noch der Alkohol Trost spenden kann. Die von seinem Vorgesetzten verordnete Entziehungskur trifft ihn daher besonders hart. Ausgerechnet jetzt wird er mit einem neuen Fall konfrontiert. Die Spur führt zum UN-Militärkontingent in Haiti.
Gelesen wird auf Französisch und Deutsch, die Einführung und Übersetzung des Gesprächs erfolgt von Peter Trier (Litradukt Verlag). Auf Deutsch liest Eva Maria Hofer (Theater im Bahnhof). Ein hochspannender Abend erwartet uns!

Biofaires Buffet im Anschluss!
Eintritt frei! 
 

Externe Verknüpfung Mehr erfahren>>>
 


 

 


 


 


 

.

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).