Link zur Startseite

Art Steiermark - Ausstellung und Lesung von Christoph Dolgan "Ab-Orte. Annäherung an einen Topos"

Beginn:
21.11.2019, 18:30 Uhr
Termine-Arten:
Kunst, Literatur, Sonstige
Anmeldung:
Die Anmeldefrist ist abgelaufen.
Veranstalter:
Steiermark-Büro Brüssel
Avenue de Tervueren 82
1040  Brüssel
Tel: +32 2 732 03 61
E-Mail: steiermark-office@stmk.gv.at
Web: http://www.bruessel.steiermark.at/

Wir laden herzlich zur Art Steiermark-Veranstaltung - Ausstellung und Lesung von Christoph Dolgan ein!
Externe Verknüpfung Donnerstag, 21. November 2019 um 18:30 Uhr
Steiermark-Büro Brüssel, Avenue de Tervueren 82, 1040 Brüssel

Der Direktor des Österreichischen Kulturforums in Belgien, Herr Mag. Wilhelm Pfeistlinger wird die Eröffnung der Kulturveranstaltung vornehmen.


Auf Ihr Kommen freut sich das Team des Steiermark-Büros Brüssel!

Bitte verwenden Sie zur Anmeldung ausschließlich das Externe Verknüpfung Online-Formular.

Ab-Orte. Annäherung an einen Topos

Leer stehende Einfamilienhäuser. Verfallende Industriebrachen. Verlassene Gasthöfe. Abgewirtschaftete Bauernhöfe. Kollabierte Dächer und ein Klo am Ende der Straße. Gebäude, denen kein Nutzen mehr zugeschrieben wird, die aus architektonischen, sozialen und raumzeitlichen Ordnungen gefallen sind. Ab-Orte, an denen sich eine andere Wirklichkeit verdichtet und Fragen aufwirft. - Der Autor Christoph Dolgan nähert sich diesen Ab-Orten sowohl textlich als auch fotografisch, wobei sozialdokumentarische und ruinenästhetische Aspekte gleichermaßen im Fokus stehen. Im Steiermark-Haus in Brüssel bietet sich ihm nun erstmals die Möglichkeit, diese Arbeiten in analoger bzw. gelesener Form vorzustellen. Parallel dazu erscheinen der Text und die Fotografien in der Literaturzeitschrift Externe Verknüpfung manuskripte, deren Ausgabe 226 im Zuge des Abends von Herausgeber Andreas Unterweger auf internationaler Ebene präsentiert wird.

Ab-OrteAb-OrteAb-OrteAb-OrteAb-OrteAb-OrteAb-Orte
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).