Solidarność-Dankbarkeitsmedaille an Landesrat a.D. Hermann Schaller überreicht

Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer gratulierte zur Auszeichnung

Landtagspräsidentin Manuela Khom (l.), Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer (2.v.l.), Botschafterin Jolanta Róża Kozłowska (4.v.l.) und Honorarkonsul Manfred Kainz (r.) gratulierten Landesrat a.D. Hermann Schaller (3.v.l.)  zur Überreichung der Solidarność-Dankbarkeitsmedaille.
Landtagspräsidentin Manuela Khom (l.), Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer (2.v.l.), Botschafterin Jolanta Róża Kozłowska (4.v.l.) und Honorarkonsul Manfred Kainz (r.) gratulierten Landesrat a.D. Hermann Schaller (3.v.l.) zur Überreichung der Solidarność-Dankbarkeitsmedaille.© Landtagsdirektion; bei Quellenangabe honorarfrei

Graz (17. September 2021).- Im Rahmen eines Festaktes lud Landtagspräsidentin Manuela Khom heute (17.9.2021) im Beisein von Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer zur Verleihung der Solidarność-Dankbarkeitsmedaille durch die Botschafterin der Republik Polen, Jolanta Róża Kozłowska, in die Landstube im Grazer Landhaus ein. Die Dankbarkeitsmedaille wurde an Landesrat a.D. Hermann Schaller und Ilse Schaller (posthum) für ihre besonderen Verdienste gegenüber der Solidarność in Polen feierlich überreicht. Zusammen haben sie Hilfsaktionen durchgeführt, im Zuge derer sie unter anderem Landmaschinen nach Polen geliefert, finanzielle Spenden gesammelt und polnische Kinder unterstützt haben.

Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer ehrte die besonderen Verdienste des Ehepaars Schaller: „Hermann Schaller hat sich während seines politischen Schaffens und darüber hinaus stets sozial engagiert und einen wesentlichen Beitrag zum Miteinander in der Steiermark geleistet. Umso größer ist meine Freude, dass ihm und seiner Gattin posthum heute diese große Ehre und Anerkennung zuteil wurde. Die Überreichung der Solidarność-Dankbarkeitsmedaille symbolisiert den besonderen Einsatz für Polen im Kampf um die Wiedererlangung der Freiheit. Ich danke Hermann und Ilse Schaller für ihre Tatkraft und den unermüdlichen Einsatz!"

Landtagspräsidentin Manuela Khom betonte: „Ich freue mich mit Landesrat a.D. Hermann Schaller, dass er heute bei uns im Landhaus eine sehr hohe polnische Auszeichnung aus den Händen der polnischen Botschafterin erhalten hat. Hermann Schaller hat sein in unserem Land vielfach unter Beweis gestelltes Engagement für den ländlichen Raum und den Bauernstand auch in Polen in wirtschaftlich und politisch schwierigen Zeiten mit Herz und Durchsetzungskraft unter Beweis gestellt. Dafür gilt ihm unser aller Dank!″

Mit der Solidarność-Dankbarkeitsmedaille werden Menschen aus aller Welt geehrt, die in den 1980er-Jahren Polen im Kampf um die Wiedergewinnung der Freiheit unterstützten.

Graz, am 17. September 2021

Für Medienrückfragen steht Ihnen als Verfasser bzw. Bearbeiter dieser Information:
Anna Schwaiberger unter Tel.: +43 (316) 877-5528, bzw. Mobil: +43 (676) 86665528 
 und Fax: +43 (316) 877-2294  oder E-Mail: anna.schwaiberger@stmk.gv.at 
zur Verfügung
A-8011 Graz - Hofgasse 16 - Datenschutz
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).