Öffnet Startseite Europa Steiermark

Grüße von Väterchen Frost an die Steiermark

Landtagspräsident Siegfried Schrittwieser (2.v.l) und Landtagsabgeordneter Bernd Stöhrmann besprachen mit dem "Außenminister" der russischen Region Vologda, Nikolai Vinogradov (3.v.l.), Möglichkeiten zum Ausbau der Zusammenarbeit mit der Steiermark. Begleitet wurden die Gespräche durch die Leiter der Abteilungen für Außenbeziehungen, Dimitry Shevtsov (l). und Ludwig Rader (r). 
Landtagspräsident Siegfried Schrittwieser (2.v.l) und Landtagsabgeordneter Bernd Stöhrmann besprachen mit dem "Außenminister" der russischen Region Vologda, Nikolai Vinogradov (3.v.l.), Möglichkeiten zum Ausbau der Zusammenarbeit mit der Steiermark. Begleitet wurden die Gespräche durch die Leiter der Abteilungen für Außenbeziehungen, Dimitry Shevtsov (l). und Ludwig Rader (r).

(30.11.2005) Mit "Grüßen von Väterchen Frost" stellte sich der für internationale Zusammenarbeit und Außenbeziehungen zuständige Erste Stellvertretende Gouverneur der russischen Region Vologda, Nikolai Vinogradov, bei Landtagspräsident Siegfried Schrittwieser ein. Die Region, die rund 500 Kilometer nördlich von Moskau liegt, verbindet seit einem Jahr eine Partnerschaft mit der Steiermark. Sie gilt in Russland als eine der wirtschaftlich aufstrebendsten Gebiete außerhalb der Metropolen Moskau und Sankt Petersburg. Mit Landtagspräsident Schrittwieser sprach der russische Politiker über mögliche Kooperationsmöglichkeiten und Gemeindepartnerschaften zwischen Vologda und der Steiermark.

Aufgrund ihrer geographischen Lage wird die Vologda als "Heimat von Väterchen Frost" bezeichnet. Das Gebiet, in dem rund 1,3 Millionen Einwohner leben, ist ungefähr zehn mal so groß wie unser Bundesland. Mit Bergbau und Stahlindustrie und einer aufstrebenden Holzverarbeitung weist es durchaus Parallellen mit der Grünen Mark auf. Seit einigen Jahren ist die Vologda auch regelmäßig auf der Grazer Messe vertreten.

Anlass für den Besuch war eine große Wirtschaftspräsentation von Nordwest-Russland in Wien, wo die Vologda bei österreichischen Unternehmen für Kooperations- und Investitionsmöglichkeiten präsentierte.

 

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).