Öffnet Startseite Europa Steiermark

„Liegt uns Steirern Europa am Herzen?“

„Liegt uns Steirern Europa am Herzen?“ Mit dieser Frage beschäftigten sich Seniorinnen und Senioren aus der steirischen Landwirtschaft im Rahmen eines Seminars im Volksbildungsheim St. Martin in Graz. Das allgemeine Echo: Friede und Sicherheit schätzt die ältere Generation sehr wohl; nur fällt es diesen Menschen eher schwer, damit die Ziele der Europäischen Union zu verknüpfen.

In dem Vortrag, den der Projektleiter des steirischen EU-Projektes "EUGEM", Georg Tafner, von der Fachabteilung Europa und Außenbeziehungen der Landesverwaltung hielt, ging es zu erst um die Ergebnisse der jüngsten Österreich-Auswertung des Eurobarometers. Sie zeigen einen "Väter-Söhne-Konflikt": Während die Männer über 65 Jahren am wenigsten Zustimmung zur EU bringen, stellen deren "Söhne", also junge Männer bis 35, die Gruppe der größten EU-Befürworter.

"Es fällt uns älteren Menschen halt schwer, mit diesen Themen etwas anzufangen", begründete das Publikum, das die Informationsveranstaltung sehr begrüßte.

Im Rahmen des Projektes EUGEM werden bis Mai 2006 mit finanzieller Unterstützung der EU-Kommission für Erweiterung in der Steiermark verschiedenste Veranstaltungen stattfinden. Die Fachabteilung Europa und Außenbeziehungen und die steirischen Regionalmanagements können dazu für einzelne Termine noch Inhalte beisteuern. Informationen dazu per e-Mail an fa1e@stmk.gv.at  

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).