Öffnet Startseite Europa Steiermark

Großer Andrang bei Fairtrade-Tag des Landes Steiermark

Großer Andrang und enormes Interesse verzeichnete der Fairtrade-Tag des Landes Steiermark 2006, der von der Fachabteilung Europa und Außenbeziehungen am 9. Oktober in der Grazer Burg veranstaltet wurde. Schulklassen drängten sich vor allem vormittags durch das Ausstellungszelt im Burghof, um sich über Fairtrade zu informieren oder Fairtrade-Produkte zu verkosten sowie auch die Projekte von Initiativen der Entwicklungszusammenarbeit kennen zu lernen.

Die Begeisterung weiterer Besucher - sowohl von Landesbediensteten als auch von Bürgern - unterstrich die Tatsache, dass Fairtrade in der Steiermark einen Aufwind erlebt, wie auch Fairtrade-Österreich in einer Externe Verknüpfung Presseaussendung vermeldete.

--> Das Programm des Fairtrade-Tags des Landes Steiermark

--> Fairtrade in der steirischen Landesverwaltung 

 

Hier weitere Eindrücke in Bildern:

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).