Öffnet Startseite Europa Steiermark

LH Voves bei EU-Energie-Kommissar in Brüssel: „Steiermark als Vorzeigeregion in Sachen `Erneuerbare Energie´“

LH Voves und EU-Kommissar Piebalgs 
LH Voves und EU-Kommissar Piebalgs
LH Voves und EU-Kommissar Piebalgs 
LH Voves und EU-Kommissar Piebalgs
Am Rande seines Termins im Ausschuss der Regionen in Brüssel traf der steirische Landeshauptmann Franz Voves gestern auch mit EU-Energie-Kommissar Andris Piebalgs aus Lettland zusammen.

 

Der Kommissar legte dabei dar, was die Europäische Union unternimmt, um die „Energie-Effizienz" zu erhöhen, sprich, das Bewusstsein der Menschen für das Thema „Energie sparen" zu steigern. Etwa durch die verstärkte Kennzeichnung von energiesparenden Geräten oder das Andenken einer steuerlichen Besserstellung bei ebendiesen Geräten (z. B. durch Senkung der Mehrwertssteuer). Piebalgs erklärte, dass die „Energie der Zukunft" aus erneuerbarer Energie gewonnen werden wird. Landeshauptmann Franz Voves nahm diesen Ball sofort auf und präsentierte dem EU-Energie-Kommissar stolz die diesbezüglichen Zahlen der Steiermark. „Unser Bundesland ist eine Vorzeigeregion in Sachen `Erneuerbarer Energie´. Während in der EU der Anteil von Ökostrom am gesamten Energieaufkommen bei lediglich 14 % liegt, beträgt dieser Anteil bei uns in der Steiermark bereits beachtliche 65 %", so Landeshauptmann Franz Voves.

 

Für Rückfragen steht Ihnen Herr René Kronsteiner unter 0316/877-4970 zur Verfügung.