Öffnet Startseite Europa Steiermark

Einladung zur Diskussion "Der Mensch als Ware - Schützt die EU vor Nepp und Ausbeutung?"

Donnerstag, 23. April 2009 um 19:00 Uhr im Medienzentrum Steiermark

Einladung zum Download 
Einladung zum Download

Wir laden zur nächsten Veranstaltung der öffentlichen Diskussionsreihe
"EU - (k)Ein Ungeheuer" ein, die am kommenden Donnerstag, dem 23. April 2009 um 19:00 im Medienzentrum Steiermark stattfindet und per Livestream im Internet übertragen wird.
Bitte beachten Sie die nebenstehende Einladung!

 

Diskussion mit ExpertInnen:

  • Mag. Bettina Schrittwieser, Konsumentenschutz Arbeiterkammer Steiermark
  • Brigitte Kratzwald, Attac Steiermark
  • Moderation: Bernhard Possert

Zeit: Termin: Donnerstag, 23. April 2009, 19.00-21.00:
Ort: Medienzentrum Steiermark, Hofgasse 16, 8010 Graz (Freiheitsplatz)

Eintritt frei, Anmeldung erforderlich: fa1e@stmk.gv.at
oder Tel. (0316) 877-2200
Live-Übertragung im Internet unter Externe Verknüpfung www.europa.steiermark.at/stream

Wir freuen uns auf Ihr Kommen oder Ihre Teilnahme per Live-Chat an der Internet-Diskussion!

Das Vorbereitungsteam


PS: Vor dieser Diskussionsveranstaltung findet - wie bei allen Veranstaltungen der Serie der Demokratie-Offensive "EU - (k)Ein Ungeheuer" - ein Jugendworkshop (Beginn: 17:00 Uhr) statt.


=> Europa und Außenbeziehungen

"europe direct" Info-Center beim Grazer Burgtor - Burgring 4 - 8010 Graz
Info-Tel. (0316) 877-2200

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).