Öffnet Startseite Europa Steiermark

Oberster EU-Vertreter in Österreich zurück in "seiner Schule"

Richard Kühnel zu einer Schulstunde im Grazer BORG Dreihackengasse

Der Absolvent des BORG Dreihackengasse, Richard Kühnel, besuchte nun in seiner Funktion als Leiter der Vertretung der Europäischen Kommission in Österreich die Klasse 7m in seine Grazer Schule © Land Steiermark - "europe direct" (Abdruck honorarfrei)
Der Absolvent des BORG Dreihackengasse, Richard Kühnel, besuchte nun in seiner Funktion als Leiter der Vertretung der Europäischen Kommission in Österreich die Klasse 7m in seine Grazer Schule
© Land Steiermark - "europe direct" (Abdruck honorarfrei)
Das umfangreiche Programm der Europatagswoche Steiermark mit Diskussionen und Festen in allen Regionen hier zum Download 
Das umfangreiche Programm der Europatagswoche Steiermark mit Diskussionen und Festen in allen Regionen hier zum Download

Graz (05.05.2009) - Mit einer Schulstunde im Grazer BORG Dreihackengasse setzte heute, Dienstag, der Leiter der Vertretung der Europäischen Kommission in Österreich, Mag. Richard Kühnel, den Auftakt für eine Serie von EU-Diskussionen an heimischen Schulen. Bis zum kommenden Samstag, an dem in allen Ländern der Europäischen Union der "Europatag" gefeiert wird, werden rund 100 österreichische Fachleute, die bei den EU-Institutionen in Brüssel, Strassburg und Luxemburg arbeiten, an ihren ehemaligen Schulen den Jugendlichen vermitteln, wie "die EU" konkret funktioniert und welche Auswirkungen die EU-Politik auf das Leben jedes einzelnen Bürgers hat.

 

Neben den Schul-Diskussionen finden in der Steiermark zahlreiche Veranstaltungen zum Europatag statt. Höhepunkt ist das Externe Verknüpfung Europatagsfest, das vom Land und von der Stadt Graz am Donnerstag am Grazer Hauptplatz zum Thema "Wir sind Europa" organisiert wird: Zahlreiche Initiativen, Vereine und auch öffentliche Stellen zeigen dabei, welche Chancen das gemeinsame Europa bietet. Den Abschluss dieses Festes in Graz bildet am Externe Verknüpfung Donnerstagabend (um 17:30 Uhr) in der Fachhochschule Joanneum in Graz-Eggenberg eine "Elefantenrunde" mit den Kandidaten der Wahl zum Europäischen Parlament, die in genau einem Monat Anfang Juni stattfinden wird.

Mehr unter Externe Verknüpfung www.europatag.steiermark.at

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).