Öffnet Startseite Europa Steiermark

Vietnam holt sich parlamentarische Tipps aus der Steiermark

Aus Vietnam kam die erste Auslandsdelegation unter Führung von Kabinetts-Chef Dr. Pham Tuan Khai, die Dr. Kurt Flecker in seiner neuen Funktion als Präsident des Landtag Steiermark offiziell willkommen hieß. © Landtag Steiermark
Aus Vietnam kam die erste Auslandsdelegation unter Führung von Kabinetts-Chef Dr. Pham Tuan Khai, die Dr. Kurt Flecker in seiner neuen Funktion als Präsident des Landtag Steiermark offiziell willkommen hieß.
© Landtag Steiermark

Graz (03.10.2009) - Im Zuge einer Studienreise betreffend "Gesetzwerdung in der Europäischen Union" kamen diese Woche 15 hochrangige Beamte aus Vietnam in die Steiermark, wo sie vom wenige Tage zuvor gewählten Präsidenten des Landtag Steiermark. Dr. Kurt Flecker begrüßt wurden. Er zeigte sich besonders erfreut, dass "die erste Delegation gerade aus diesem Land kommt, mit dem ich mich in meiner Jugend intensiv auseinander gesetzt habe", sagte Flecker. Im Mittelpunkt des Steiermark-Besuchs standen dann Fachgespräche mit den höchsten Verantwortungsträgern des Landesparlaments sowie der Landesverwaltung. Selbstverständlich am Rahmenprogramm: Eine herbstliche Oststeiermark-Tour mit einem Besuch der Riegersburg und einer typisch steirischen Buschenschank.

Organisiert wurde die Europa-Tour im Auftrag des deutschen Außenministeriums von in der Entwicklungszusammenarbeit weltweit tätigen Bonner Agentur "Inwent" in Zusammenarbeit mit dem langjährigen Landtagsdirektor HR Dr. Heinz Anderwald und dem Außenbeziehungs-Referenten Josef Bauer. Das Land Steiermark hat in Deutschland wegen seines überregionalen Engagements einen guten Ruf, weil der ehemalige Landtagsdirektor von Nordrhein-Westfalen, Prof. Dr. Heinrich Große-Sender mit seinem steirischen Amtskollegen Anderwald im Rahmen der Konferenz der deutschsprachigen Landtagspräsidenten oft intensiv zusammengearbeitet hatte. Am Programm standen somit sowohl ein Empfang bei Landesamtsdirektor HR Dr. Gerhard Ofner als eine eine Reihe von Vorträgen. Als Experten stellten sich Landtagsdirektor Mag. Heinz Drobesch, die Landtagsklub-Direktoren aller Fraktionen sowie aus der Landesverwaltung auch der Leiter der Abteilung Zentrale Verwaltung und Europa, HR Dr. Manfred Lind sowie Dr. Andrea Ebner-Vogl (Verfassungsdienst), Mag. Elisabeth Freiberger (Organisation) und Mag. Stefan Börger (Europarecht und Europapolitik), zur Verfügung.


Impressionen von der herbstlichen Osteiermark-Tour

Text uind Fotos: Josef Bauer / Fachabteilung Europa und Außenbeziehungen
.. 
..
.. 
..
.. 
..
.. 
..
.. 
..
.. 
..
.. 
..
.. 
..
.. 
..
.. 
..
.. 
..
.. 
..
.. 
..
.. 
..
.. 
..
.. 
..
.. 
..
.. 
..
.. 
..
.. 
..
.. 
..
.. 
..
.. 
..
.. 
..
.. 
..
.. 
..
.. 
..
.. 
..
.. 
..
.. 
..
.. 
..
.. 
..
.. 
..
.. 
..
.. 
..
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).