Link zur Startseite

CLEAN CLOTHES - für die Verbesserung der Arbeitsbedingungen in der Bekleidungs- und Sportartikelindustrie

Südwind Steiermark

[27.04.2009] Dieses Fortsetzungsprojekt ist Teil einer österreichweiten Schwerpunktsetzung zum Thema "Clean Clothes", wobei in den Bundesländern verschiedene Projekte mit unterschiedlichen Maßnahmenpaketen durchgeführt werden. Konkret wird in der Steiermark im Rahmen eines Mode-Projektes mit Modeschulen zusammengearbeitet (Herstellung von Unterrichtsmaterialien, Durchführung von Veranstaltungen etc.). Langfristig sollen Fragen der sozialen Verantwortung im Unterricht und den Lehr- und Studienplänen verankert werden. Im Sport-Projekt liegt der Fokus auf Informations- und Öffentlichkeitsarbeit im Zuge verschiedener Sportveranstaltungen in der Steiermark.
Landesförderung: € 10.000,00
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).