Link zur Startseite

CCK - Clean Clothes Kampagne (Fortsetzungsprojekt)

Südwind Steiermark

[07.06.2010] Das Schwerpunktthema der Kampagne im Jahr 2010 sind die oftmals menschenunwürdigen Produktions- und Arbeitsbedingungen im Outdoor-Bekleidungssektor. Ziele der Clean Clothes Kampagne (CCK) sind die Stärkung des öffentlichen Bewusstseins für diese Problematik, die Unterstützung von AktivistInnen sowie die Forderung nach einer größeren Transparenz von Outdoor-Bekleidungsunternehmen hinsichtlich ihrer Maßnahmen im Bereich der sozialen Verantwortung. Geplante Maßnahmen sind: Recherche, Erarbeitung und Druck von Infomaterial, Durchführung einer Aktionswoche bzw. von Workshops, Firmenbefragungen, Erstellung und Verbreitung von Firmenprofilen.
Das in der ersten Projektphase erstellte thematische Handbuch hat sich mittlerweile als ein wichtiges Arbeits- und Lehrmittel etabliert.

Landesförderung: € 6.000,00
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).