Öffnet Startseite Europa Steiermark

Korrektur: EU-Diskussion "Die Strategie der Slowenischen Bahn" am 28.10.2010

"Zwillinge Armut und Behinderung" am 21.10.2010

Werte Newsletter-Bezieher!

In unserem Hinweis auf die beiden Veranstaltungen in den nächsten heute früh war leider ein Tippfehler enthalten: Die Internet-TV-Live-Übertragung der Diskussion mit dem Generalsekretär von Sloweniens Eisenbahngesellschaft, Igor Hribar, findet am Externe Verknüpfung Donnerstag, dem 28. Oktober um 18.00 Uhr im Medienzentrum Steiermark statt. Sie ist natürlich nicht gleichzeitig mit der Podiumsdiskussion zum Thema "Die Zwilligen Behinderung und Armut", zu der wir für eine Woche zuvor am Donnerstag, dem Externe Verknüpfung 21. Oktober um 17:00 Uhr im Blinden- und Sehbehindertenverband eingeladen haben.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und bitten um Anmeldungen!

Hier nochmals die Termine:


Donnerstag, 21. Oktober 2010 um 17:00 Uhr: Steiermärkischer Blinden- und Sehbehindertenverband

Einladung  zum Download 
Einladung zum Download

Augasse 132, 8052 Graz, Seminarraum

Podiumsdiskussion
"Die Zwillinge Behinderung und Armut"

2010 ist das Europäische Jahr zur Bekämpfung von Armut und sozialer Ausgrenzung. Menschen mit Behinderungen sind wesentlich öfter von Armut gefährdet oder betroffen, als andere Personen. Unmittelbar damit konfrontierte Expert/innen in eigener Sache und Vertreter/innen von Organisationen, die sich dieser Problematik annehmen diskutieren über Ursachen und Möglichkeiten der Verbesserung der Situation im Sinne der UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen.

Es diskutieren:

  • Tamara Gödl - People First Steiermark, Verein zur Selbstvertretung von Menschen mit Lernschwierigkeiten
  • Kurt Senekovic - Verein Achterbahn, Plattform für Menschen mit psychischer
    Beeinträchtigung
  • Jochen Baumschlager - Care4you, Verein für Assistenzdienste
  • Mineke Hardeman - EASPD, Europäische Organisation der Dienstleistungsanbieter
    für Menschen mit Beeinträchtigungen
  • August Schmölzer - Gustl 58, Verein zur Herzensbildung

Moderation: Peter Rudlof
Musik: „Anklang", Buffet: Jugend am Werk Steiermark
Aus organisatorischen Gründen bitten wir höflich um Externe Verknüpfung Online-Anmeldungen.


Donnerstag, 28. Oktober 2010 um 18:00 Uhr, Live-Sendung aus dem Medienzentrum Steiermark

Einladung "Café Europa - Sloweniens Eisenbahnstrategie" zum Download 
Einladung "Café Europa - Sloweniens Eisenbahnstrategie" zum Download

Internet: Externe Verknüpfung www.europa.steiermark.at/stream - Studiogäste: Hofgasse 16, 8010 Graz

Internet-TV und Live-Chat
"Die Strategie der Slowenischen Eisenbahn"

Im Rahmen der steirischen Internet-TV-Serie „Café Europa" laden wir gemeinsam mit der Landesbaudirektion zu einer Diskussion mit

  • Mag. Igor Hribar, Generalsekretär der Slowenischen Eisenbahngesellschaft

Moderation: Dipl. Ing. Franz Lückler, Landesbaudirektion 

Die Veranstaltung wird live im Internet übertragen. Wir hoffen auf Sie/Dich als Zuseher im Internet oder auch als Gast im Studio im Medienzentrum Steiermark (Externe Verknüpfung Online-Anmeldung für Studiogäste erforderlich)!

Mehr Informationen sowie Internet-TV und Live-Chat (am 28.10.2010 ab 18:00 Uhr) unter
=> Externe Verknüpfung www.europa.steiermark.at/stream


=> Europa und Außenbeziehungen 
Burgring 4 - 8010 Graz - Tel. (0316) 877-3802

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).