Öffnet Startseite Europa Steiermark

Dänischer Botschafter besuchte die Steiermark

Gemeinsame EU-Projekte sollen die Beziehungen vertiefen

Honorarkonsulin Dr. Friederike Weitzer mit dem Botschafter des Königreichs Dänemark, Hugo Østergaard-Andersen beim Antrittsbesuch bei Landeshauptmann Mag. Franz Voves in der Grazer Burg. 
Honorarkonsulin Dr. Friederike Weitzer mit dem Botschafter des Königreichs Dänemark, Hugo Østergaard-Andersen beim Antrittsbesuch bei Landeshauptmann Mag. Franz Voves in der Grazer Burg.

In herzlicher Atmosphäre verlief der heutige (16.5.) Antrittsbesuch des dänischen Botschafters Hugo Østergaard-Andersen bei Landeshauptmann Mag. Franz Voves in der Grazer Burg. Der Botschafter betonte, dass die Steiermark als eine der bedeutendsten Wintersportregionen Österreichs von großem Interesse für sein Land sei: „Rund fünf Prozent aller Dänen besuchen Jahr für Jahr Österreich. Sie schätzen dabei besonders die steirischen Schizentren." Im Gespräch betonte Landeshauptmann Voves die Bereitschaft der Steiermark, die Beziehungen durch gemeinsame EU-Projekte in den Bereichen Bildung, Forschung, Umweltschutz und erneuerbare Energie zu vertiefen.
Weitere Gesprächsthemen waren die Steiermark als „aktive Region" Europas mit einem starken Engagement im Alpen-Adria-Pannonia-Raum. Voves: „In dieser Region sind im Umkreis einer Tagesreise sechs verschiedene Sprachen vertreten. Aber das Zusammen-wachsen dieser Region macht rasche Fortschritte." Der Gast, der seine Reise von Wien nach Graz mit dem Zug absolvierte, interessierte sich auch für den Neubau des Semmering-Tunnels - ein Projekt, das er von der Dimension her mit den Straßenbrücken in Dänemark über die Ostsee verglich.

 

Graz, am 16. Mai 2008

Für Rückfragen steht Ihnen als Verfasser bzw. Bearbeiter dieser Information

Rüdeger Frizberg unter Tel.: (0316) 877-2902 Fax: (0316) 877-3188

E-Mail: ruedeger.frizberg@stmk.gv.at zur Verfügung.

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).