Öffnet Startseite Europa Steiermark

Ukrainischer Botschafter in der Grazer Burg

Kooperation im Wirtschafts- und Landwirtschaftsbereich

LH Voves und Botschafter Bereznyi wollen die Kooperation zwischen der Steiermark und der Ukraine intensivieren.  © LPD Leiss
LH Voves und Botschafter Bereznyi wollen die Kooperation zwischen der Steiermark und der Ukraine intensivieren.
© LPD Leiss

Graz (3. Februar 2011).- Eine verstärkte Kooperation im Wirtschafts- und Landwirtschaftsbereich sowie bei EU-Projekten stand im Mittelpunkt des heutigen (03. 02. 2011) Treffens zwischen dem ukrainischen Botschafter Andrii Viktorowytsch Bereznyi  und Landeshauptmann Franz Voves. Im Gespräch wurden folgende Themen für eine Kooperation genannt:

  • Zusammenarbeit mit der Region Lviv (Lemberg) und Erneuerung des Kooperationsabkommens;
  • Zusammenarbeit mit der Region Kirovograd bei den Themen Industrie, Kultur, Bildung(Lehranstalten), Medizin, erneuerbare Energie und Abfallentsorgung;
  • gemeinsame Donauraum- und Schwarzmeerstrategie.

Botschafter Bereznyi bekundete das Interesse der Ukraine an einer EU-Vollmitgliedschaft. Landeshauptmann Voves betonte die Notwendigkeit von Kooperationen über die EU-Grenzen hinaus, um die Chancen im globalen Wettbewerb zu verbessern.

 

Graz, am 3. Februar 2011 

Für Rückfragen steht Ihnen als Verfasser bzw. Bearbeiter dieser Information:
Mag. Rüdiger Frizberg unter Tel.: +43 (316) 877-2613, bzw. Mobil: +43 (676) 86662613 
 und Fax: +43 (316) 877-3711  oder E-Mail: ruediger.frizberg@stmk.gv.at 
zur Verfügung
A-8011 . Graz - Hofgasse 16 . DVR 0087122