Öffnet Startseite Europa Steiermark

Albanische Honorarkonsulin zu Gast in der Grazer Burg

Einladung zu einem Besuch nach Albanien

Honorarkonsulin Marianne Graf bedankte sich bei LH Voves für den herzlichen Empfang in der Grazer Burg © Landespressedienst; bei Quellenangabe honorarfrei
Honorarkonsulin Marianne Graf bedankte sich bei LH Voves für den herzlichen Empfang in der Grazer Burg
© Landespressedienst; bei Quellenangabe honorarfrei

Graz (9. Februar 2011).- Gestern Nachmittag (8.02.2011) stattete Honorarkonsulin und Menschenrechtspreisträgerin Marianne Graf Landeshauptmann Franz Voves einen Besuch in der Grazer Burg ab. Dabei bekräftigte sie die Einladung, die der albanische Botschafter Vili Minarolli am 14. Jänner 2011 ausgesprochen hatte. Dieser hatte LH Voves zu einem Besuch in die Hauptstadt Tirana gebeten. "Ich werde in den nächsten Monaten nach Tirana reisen und freue mich schon auf die Gespräche, die aus albanischer Sicht vor allem die Themen Landwirtschaft, Tourismus, Infrastruktur, Bergbau und die Forstwirtschaft betreffen werden", betonte LH Voves.  

Marianne Graf wurde am 28. Dezember 1951 in St. Marein bei Graz geboren. Seit Jänner 2010 ist sie Honorarkonsulin für Albanien. Für ihren nun schon mehr als 20 Jahre dauernden unermüdlichen Einsatz für Hilfsprojekte zu Gunsten von Menschen in Albanien hat sie neben internationalen Auszeichnungen auch den Menschenrechtspreis des Landes, das Große Ehrenzeichen des Landes Steiermark, den Josef Krainer Heimatpreis und den Kinderrechtepreis des Landes Steiermark verliehen bekommen. Aktuell engagiert sie sich gerade für den Bau eines Jugendzentrums in einem albanischen Bergdorf. "Den jungen Menschen in Albanien soll damit wieder eine Perspektive gegeben werden", unterstreicht Graf das Ziel des Projekts und "es freut mich, dass LH Voves in einigen Monaten Albanien besuchen wird".

 

Graz, am 9. Februar 2011

Für Rückfragen steht Ihnen als Verfasser bzw. Bearbeiter dieser Information:
Sabine Jammernegg unter Tel.: +43 (316) 877-2999, bzw. Mobil: +43 (676) 86662999 
 und Fax: +43 (316) 877-3188  oder E-Mail: sabine.jammernegg@stmk.gv.at 
zur Verfügung
A-8011 . Graz - Hofgasse 16 . DVR 0087122