Link zur Startseite

Café Europa: Trotz Spannungen auf den Finanzmärkten – Warum hat gerade die Steiermark vom Euro profitiert?

Beginn:
02.03.2012, 10:00 Uhr
Ende:
02.03.2012, 12:00 Uhr
Anmeldung:
Die Anmeldefrist ist abgelaufen.
Hinweis:
Anmeldung für Studiogäste erforderlich
Ort:
Medienzentrum Steiermark
Hofgasse 16
8010  Graz
Web: http://www.cafe-europa.steiermark.at/
Anfahrt:
Interaktive Landkarte 
Veranstalter:
Europe Direct Steiermark / FA1E
Tel: 0316/877-2200
E-Mail: europedirect@steiermark.at

Nahezu täglich gibt es neue Informationen über Veränderungen auf den europäischen Finanzmärkten. Studien belegen aber, dass Österreich (und damit auch das Exportland Steiermark) vom Euro profitieren. In einer Informationsveranstaltung in Kooperation mit dem Bürgerforum Europa 2020 wird Landesrat Christian Buchmann, in der Steiermark zuständig für Wirtschaft, Europa und Kultur, mit Fachleuten über den aktuellen Stand und zukünftige Entwicklungen informieren. Wir laden Sie ein, im Medienzentrum Steiermark oder über Chat im Internet unser Gast zu sein.

Am Panel

  • Dr. Christian BUCHMANN, Landesrat für Wirtschaft, Europa, Kultur
  • Mag. Othmar KARAS, M.B.L.-HSG, Vizepräsident des Europäischen Parlaments und Sprecher des Bürgerforum Europa 2020
  • Mag. Franz NAUSCHNIGG, Leiter der Abteilung für Integrationsangelegenheiten und Internationale Finanzorganisation in der OeNB

Moderation: Mag. Karin RYSAVY, Bundesministerium für Finanzen, Wien

Internet-Livestream und Online-Chat unter Externe Verknüpfung www.cafe-europa.steiermark.at

Externe Verknüpfung Online-Anmeldung für Studio-Gäste erforderlich!

Einladung => Bitte zum Download anklicken! 
Einladung => Bitte zum Download anklicken!
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).