Öffnet Startseite Europa Steiermark

Österreich-Kampagne "Die Unsichtbaren - Unkontaktierte Völker in Brasilien und Peru"

Gesellschaft für bedrohte Völker

[12.07.2012] Mit der österreichweiten Kampagne "Die Unsichtbaren - Unkontaktiere Völker in Brasilien und Peru" informiert die Gesellschaft für bedrohte Völker darüber, dass es im Grenzgebiet dieser beiden Länder noch immer Völker ohne Kontakt zur Außenwelt gibt, die akut bedroht sind und besonderen Schutz benötigen. Das Überleben dieser Völker ist durch die massive Ressourcenausbeutung und Abholzung des Regenwaldes extrem gefährdet. Der peruanische Staat leugnet die Existenz unkontaktierter Völker und vergibt weiterhin Konzessionen an Erdöl-, Bergabu- und Holzkonzerne und verschlimmert dadurch die Situation.
Landesförderung: € 800,00
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).