Öffnet Startseite Europa Steiermark

BRG Kepler nimmt Kurs auf Europa!

BRG Kepler: Europa am Radar! © Europe direct Steiermark
BRG Kepler: Europa am Radar!
© Europe direct Steiermark
. © Europe direct Steiermark
.
© Europe direct Steiermark

Graz, 7.03.2014 - Für zwei Klassen des BRG Kepler hieß es „Kurs auf Europa nehmen!". So wurde den SchülerInnen der 4. Und 5. Klasse, in jeweils einer Schulstunde die Europäische Union und die Beudeutung von Unionsbürgerschaft näher gebracht.


Die SchülerInnen, die durch breites Vorwissen glänzen konnten, fanden große Freude daran, gemeinsam mit den Vortragenden die Entstehungsgeschichte der EU zu beleuchten und die einzelnen Institutionen unter die Lupe zu nehmen. So wurden die Aufgaben der Organe anhand alltäglicher Beispiele veranschaulicht. Hauptaugenmerk wurde dabei auf das Parlament der Europäischen Union und die im Mai bevorstehende Wahl gelegt. Schnell war klar, dass wir - als Unionsbürger - mitbestimmen können, was in der EU geschieht.

Anhand der von den SchülerInnen gestellten Zwischenfragen konnten anschließend schwierigere Themengebiete aufgegriffen und erklärt werden. So stellte sich beispielsweise die Frage, wer denn eigentlich Freihandelsabkommen für die EU verhandelt und wo die Grenzen des Verhandlungsspielraumes liegen.

Durch die Begeisterung der SchülerInnen verging die Zeit wie im Flug und es blieb gerade noch Zeit in einem kleinen Quiz die Grundlagen zu wiederholen. Eines steht jedoch fest: Die SchülerInnen des BRG Kepler sind jedenfalls auf Kurs, um EU-Experten zu werden.

Eva Radlgruber

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).