Öffnet Startseite Europa Steiermark

NMS Gleinstätten zu Gast in Graz

Das Europe Direct Team mit Gast aus der Europäischen Kommission. 
Das Europe Direct Team mit Gast aus der Europäischen Kommission.
Stefan Börger begrüßt Projektleiterin Anneliese Steiner. 
Stefan Börger begrüßt Projektleiterin Anneliese Steiner.
Ungefähr 50 interessierte SchülerInnen aus Gleinstätten in der Landesbibliothek. 
Ungefähr 50 interessierte SchülerInnen aus Gleinstätten in der Landesbibliothek.
Heidi Zikulnig (re) und Achim Braun (li) mit den LehrerInnen der NMS Gleinstätten. 
Heidi Zikulnig (re) und Achim Braun (li) mit den LehrerInnen der NMS Gleinstätten.
Gespannte Zuhörer... 
Gespannte Zuhörer...
...und engagierte Diskutanten waren unter den SchülerInnen zu finden. 
...und engagierte Diskutanten waren unter den SchülerInnen zu finden.

Graz (02.07.2014). - Zum Abschluss ihres EU- Schwerpunktes im Unterricht stand auf Initiative von Anneliese Steiner als Highlight für die Schülerinnen und Schüler der NMS Gleinstätten ein Besuch bei europe direct in der Steiermärkischen Landesregierung an der Tagesordnung. Empfangen wurden die 45 SchülerInnen und ihre LehrerInnen am 1.7.2014 im Jugendlesesaal in der Steiermärkischen Landesbibliothek von der Leiterin Katharina Kocher-Lichem, die auf die besondere Geschichte des Hauses und auf den Gründer Erzherzog Johann hinwies. Dann aber ging es nur mehr um Europa. Heidi Zikulnig, Leiterin von europe direct gab nicht nur einen Überblick über die Institutionen in der EU und über die aktuellen Entwicklungen, sie erzählte auch über ihre persönlichen Erfahrungen aus Brüssel. Einen „echten" Kommissionsbeamten haben die jungen Gäste auch kennen gelernt. Achim Braun, Sprachenbeauftragter in der Vertretung der Europäischen Kommission in Österreich informierte über die europäischen Sprachen und erklärte, wie wichtig die Übersetzung für ein Funktionieren der europäischen Idee ist. Ein Europaquiz, viele kleine EU-Geschenke und die EU-Hymne ließen diesen EU-Vormittag sehr schnell vergehen. „ Wir sind immer wieder erstaunt, wie viel die jungen Menschen über die EU wissen, da gilt ein Lob natürlich den engagierten Lehrerinnen und Lehrer", betont Heidi Zikulnig. Das europe direct Team, das nun in der Landhausgasse 7 zu finden ist, freut sich auch im Herbst wieder über viele Besuche von neugierigen jungen Europäerinnen und Europäern aus der Steiermark.

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).