Öffnet Startseite Europa Steiermark

Die NMS Klusemann zu Besuch in der Grazer Burg

Graz, 15.05.2014 - Gut gelaunt und hoch motiviert lauschten die 25 SchülerInnen der 4. Klasse der NMS Klusemann den Ausführungen von Robert Lackner von EuropeDirect über die bewegte Geschichte Europas im 20. Jahrhundert. Dabei wurde nicht nur die geopolitische Rolle, die unser Kontinent heutzutage spielt, aus verschiedenen Perspektiven beleuchtet, sondern auch auf die nach wie vor aktuelle Bedeutung der Europäischen Union als Friedensprojekt verwiesen.

Im Anschluss an diesen globalen Exkurs, bei dem die Jugendlichen erstaunt feststellten, dass sich die Grenzen Europas nicht immer mit denen der Europäischen Union decken, stand eine Einführung in die Institutionen sowie die Gesetzgebung der Union auf dem Programm. Es wurde erklärt, wie Richtlinien und Verordnungen entstehen, welche Organe am Gesetzgebungsprozess beteiligt sind und wie sich das Beschlossene auf das Leben der UnionsbürgerInnen auswirkt.

Den Abschluss des rund 60-minütigen Workshops bildeten eine Fragerunde, bei der die SchülerInnen die für sie interessanten Themen ansprechen konnten (z.B. Roaminggebühren im Urlaub), sowie das obligate Gruppenfoto.

Robert Lackner

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).