Öffnet Startseite Europa Steiermark

Asyl-, Migrations- und Integrationsfonds (AMIF) (Home Affairs 2014–2020)

Der Europäische Asyl-, Migrations- und Integrationsfonds soll bei den Mitgliedsstaaten der Eu einen Beitrag zur effizienten Steuerung der Migrationsströme leisten und hilft bei der Durchführung, Konsolidierung und Weiterentwicklung der gemeinsamen Asylpolitik, der Politik subsidiären und vorübergehenden Schutzes und der gemeinsamen Einwanderungspolitik. Es werden dabei die in der Charta der Grundrechte der Europäischen Union verankerten Rechte und Grundsätze in vollem Umfang gewahrt.

Mitfinanziert werden folgende Maßnahmen

1. Gemeinsames Europäisches Asylsystem:

  • Verbesserung der Aufnahme- und Asylsysteme
  • Ausbau der Kapazitäten der Mitgliedstaaten zur Gestaltung und zu Monitoring und Evaluierung ihrer Asylpolitik und -verfahren
  • Neuansiedlung, Überstellung von Personen, die internationalen Schutz beantragt haben oder genießen, und sonstige Aufnahme aus humanitären Gründen

2. Integration von Drittstaatsangehörigen und legale Migration:

  • Maßnahmen zur Einwanderung und Ausreisevorbereitung
  • Integrationsmaßnahmen
  • Praktische Zusammenarbeit und Maßnahmen zum Kapazitätsaufbau

3. Rückkehr:

  • Maßnahmen zur Begleitung von Rückkehrverfahren
  • Rückkehrmaßnahmen (Identifizierung der Drittstaatsangehörigen, Zusammenarbeit mit Konsularstellen und Einwanderungsbehörden, Hilfen bei freiwilliger Rückkehr, Abschiebungen, Reintegrationshilfen)
  • Zusammenarbeit und Maßnahmen zum Kapazitätsaufbau (Zusammenarbeit und Informationsaustausch zwischen zuständigen Dienststellen und anderen Behörden der Mitgliedstaaten und beteiligter Drittländer, Datenerhebung und -analyse, Evaluierung der Rückkehrpolitik)

Antragsberechtigte

Antragsberechtigt sind nationale, regionale oder lokale Behörden in den Mitgliedstaaten, einschlägige internationale Organisationen, Nichtregierungsorganisationen und Sozialpartner.

Kontakte

Web:

Externe Verknüpfung Europäische Kommission

Externe Verknüpfung bmeia

Externe Verknüpfung integrationsfonds.at/europaeische_fonds

Externe Verknüpfung integrationsfonds.at/steiermark


Steiermark:
 

Integrationszentrum Steiermark
Reitschulgasse 19
8010 Graz
Tel.: +43 316/84 17 20
E-Mail: steiermark@integrationsfonds.at
Internet: Externe Verknüpfung integrationsfonds.at/steiermark


Bund: 

Bundesministerium für Inneres (BM.I)
Herrengasse 7
Postfach 100
1014 WIEN

Tel.: +43-(0)1-531 26-0

E-Mail: BMI-I-7@bmi.gv.at

Internet: Externe Verknüpfung innenministerium.at

 

Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres (BMEIA)
Minoritenplatz 8
1014 WIEN

Tel.: 050 11 50 - 0

 

Österreichischer Integrationsfonds
Schlachthausgasse 30
1030 Wien
Tel.: +43 1/710 12 03
E-Mail: wien@integrationsfonds.at
Internet: Externe Verknüpfung integrationsfonds.at/europaeische_fonds

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).