Link zur Startseite

ISJE - Informationsstelle Journalismus & Entwicklungspolitik (Fortsetzungsprojekt)

Südwind Agentur Wien

[21.05.2015] Ziel ist, die Berichterstattung zu globalen und entwicklungspolitischen Themen in den Medien, und hier allen voran im ORF-Fernsehen, zu verbessern. Durch Service, Beratung und Informationsarbeit versucht die Informationsstelle Journalismus & Entwicklungspolitik einen Beitrag zur quantitativen und qualitativen Steigerung der Berichterstattung zu globalen und entwicklungspolitischen Themen im Fernsehen zu leisten. Kooperationen im Aus- und Fortbildungsbereich helfen zudem mit, bei erfahrenen wie bei jungen JournalistInnen Bewusstseinsbildung zu betreiben. Die Gesamtkosten für das Jahr 2015 betragen € 21.220,00, die Südwind-Agentur bringt € 8.153,00 in das Projekt ein, Förderungen anderer Stellen betragen insgesamt € 10.567,00.
Das Land Steiermark hat aus Mitteln der Entwicklungszusammenarbeit diese wichtige Arbeit mit einem Betrag von € 2.500,00 unterstützt.
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).