Öffnet Startseite Europa Steiermark

Europa im Umbruch? Spannender EU-Workshop am BG Rein

. © Europe direct
.
© Europe direct
. © Europe direct
.
© Europe direct
. © Europe direct
.
© Europe direct

Eisbach/Rein, 30.06.2016 – Eine Woche nach dem Referendum über den EU-Austritt des Vereinigten Königreichs war dieses das beherrschende Thema beim EuropeDirect-Workshop am Bundesgymnasium Rein. Die Frage, wann es nun zum Brexit kommt und welche Auswirkungen dies auf das restliche Europa haben wird, beschäftige die rund 30 SchülerInnen der sechsten Klassen, die im September nach Brüssel reisen werden, dabei besonders.

Das Team von EuropeDirect nahm sich daher ausreichend Zeit, auf alle Fragen und Kommentare einzugehen und vor allem den in diesen Tagen viel zitierten Artikel 50, der den Austritt einen Staates aus der Union regelt, im Detail zu beleuchten, um so auch einen Einblick in das EU-Vertragswerk zu vermitteln. Weiters wurde das Zusammenspiel der einzelnen EU-Institutionen untersucht und diskutiert, welche Rolle kleinere Staaten wie Österreich im Gesetzgebungsprozess spielen und in welchen Bereichen in diesem Zusammenhanf durchaus noch Potential für Reformen vorhanden ist.

Neben den aktuellen Ereignissen und der komplexen rechtlichen Materie kamen zum Schluss des rund eineinhalbstündigen Workshops aber auch noch die Chancen, die gerade jungen Erwachsenen im vereinten Europa vorfinden, zur Sprache. Vor allem das Thema „Studieren im Ausland“ erfreute sich großer Beliebtheit. Eine Möglichkeit, (Urlaubs-)Erfahrungen in anderen EU-Staaten zu sammeln, werden wohl die nahenden Ferien bieten. Egal wohin die Reise geht, wir wünschen jedenfalls gute Erholung und einen schönen Sommer.

Robert Lackner

 

 

 

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).