Link zur Startseite

Happy Bottle Houses in Sudarijal bei Kathmandu – Wiederaufbau und Neubau von Häusern, NEPAL

WELTWEITWANDERN WIRKT – Verein zur Förderung von interkulturellem Austausch und Entwicklung

[07.07.2016] Die Erdbebenserie im Frühling 2015 zerstörte in Nepal auch das von "Weltweitwandern wirkt" unterstützte Kinderheim in einem Bergdorf nördlich von Kathmandu. Die vier bestehenden "Happy Bottle Houses" des Kinderheims werden nun erdbebensicher wiederaufgebaut und weitere fünf Häuser und eine Mehrzweckhalle neu errichtet. Weiters befindet sich ein großes Schulprojekt in Planung. Aktuell werden 55 Kinder betreut und ab April 2017 werden es ca. 100 Kinder sein; sie sind großteils Waisen oder Halbwaisen aus sehr armen Verhältnissen. Die Gesamtkosten betragen € 80.000,00, davon werden € 65.000,00 aus Spendengeldern seitens des Antragstellers bzw. des Projektpartners in Nepal getragen.

 

Projektlaufzeit: 01.06.2016 - 31.03.2017 

Förderung aus Mitteln der Entwicklungszusammenarbeit: € 15.000,00

 

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).