Link zur Startseite

Wiederaufbau der Dorfschule „Shree Ganesh Higher Secondary School“ in Yamuna Danda, NEPAL

Chay-Ya Steiermark

[07.07.2016]  Viele Schulen in der 2015 am stärksten von den Erdbeben betroffenen Region Sindhupalchowk, die traditionell nur aus Lehm und Stein erbaut waren, sind schwer beschädigt oder zerstört. In dem Bergdorf Yamuna Danda soll gemeinsam mit der Bevölkerung die Dorfschule für über 280 Kinder neu aufgebaut werden. Insgesamt benötigt das auf zwei Jahre ausgelegte Projekt 12 Klassen, ein Lehrerzimmer und einen Kindergartenraum. Ziel ist es, 2017 vier große Klassenzimmer fertigzustellen, die abwechselnd von mehreren Schulstufen für den Unterricht genutzt werden können. Im folgenden Jahr sollen weitere Klassen gebaut werden, um Kindern aus unterprivilegierten Ethnien Zugang zu Bildung zu ermöglichen. Die Kosten der ersten Projektphase (4 Klassenzimmer) betragen € 25.163,65, der Antragsteller bringt Spendengelder in der Höhe von € 10.163,65 ein, der Projektpartner in Nepal unterstützt vor Ort mit ehrenamtlicher Arbeit der Bevölkerung.

Projektlaufzeit: 01.06.2016 - 01.06.2017

Förderung aus Mitteln der Entwicklungszusammenarbeit: € 15.000,00

 

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).