Link zur Startseite

Straßenkinder - Projekt in Rumbek/SÜDSUDAN

Caritas der Diözese Graz-Seckau

[01.06.2017] Durch das Projekt werden rund 40 Straßenkinder in Rumbek regelmäßig betreut. Die Buben - Mädchen landen kaum auf der Straße - haben im Alter von 8 Jahren bereits viel Schlimmes erlebt. Es fehlen ihnen Bezugspersonen, Bildung und ein Dach über dem Kopf. Die "Evangelizing Sisters of Mary" und ihre Mitarbeiter konnten Vertrauen gewinnen und die Jugendlichen erreichen. Viermal wöchentlich kommen sie an diesen für sie sicheren Ort zur medizinischen Erstversorgung und Vermittlung zu ÄrztInnen, erhalten eine warme Mahlzeit, können sich und ihre Kleidung waschen, erhalten Freizeitbetreuung sowie ein offenes Ohr für alle Sorgen, die der harte Alltag mit sich bringt. Durch eine Projektweiterentwicklung und -fortsetzung soll die Lebenssituation dieser Straßenkinder verbessert werden. Gesamtkosten: € 25.482,00.

Förderung aus Mitteln der Entwicklungszusammenarbeit: € 9.000,00

 

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).