Öffnet Startseite Europa Steiermark

Achtung: Ausschreibung für "EU-Schulreisen 2018" veröffentlicht - Einreichungen bis 9.1.2018 möglich

Land Steiermark bietet 100 Euro Unterstützung pro Schüler/in

Sehr geehrte Newsletter-Abonnent/innen!

Graz (5.12.2017). Das Europareferat des Landes Steiermark hat im Auftrag von Landesrätin Barbara Eibinger-Miedl eine Externe Verknüpfung Ausschreibung zur Förderung von Schülerreisen zu Institutionen der EU in Brüssel, Straßburg und Luxemburg im Jahr 2018 veröffentlicht. Die Unterstützung beträgt - wie in den vergangenen Jahren - 100 Euro pro Schüler/in. Voraussetzung ist ein pädagogisches Konzept. Insgesamt stehen vorläufig 50.000 Euro zur Verfügung. Ziel dieser Förderungen ist es, steirischen Schüler/innen einen verstärkten Anreiz zu bieten, sich mit der europäischen Integration zu beschäftigen und diese aus erster Hand kennenzulernen.

Die Vergabe nach folgenden Kriterien:

  • Qualität und Inhalt des pädagogischen Konzeptes
  • Gestaltung des Themas Europa im Unterricht
  • Sichtbarkeit des Projektes für die Schulgemeinschaft und für die Öffentlichkeit (z.B. Präsentationen,  Publikation(en), Berichte auf der Schul-Homepage und in Sozialen Medien etc.)

Steirische Schulen und Elternvereine können bis 9. Jänner 2018 Projekte einreichen, die im Kalenderjahr 2018 durchgeführt werden sollen.

Weitere Informationen sowie das Antragsformular finden Sie unter
=> Externe Verknüpfung www.europa.steiermark.at/eu-schulreisen.

Falls Sie mögliche Interessent/innen für EU-Schulreisen kennen, so bitten wir Sie, diese Information weiterzuleiten bzw. in allfällige Newsletter aufzunehmen!

Mit besten Grüßen
das Team von Europe Direct Steiermark


Land Steiermark
A9 Referat Europa und Außenbeziehungen
Europe Direct Informationszentrum des Landes Steiermark
Landhausgasse 7 / Ecke Raubergasse 8, 8010 Graz
E-Mail: europa-international@stmk.gv.at | Tel.: (0316) 877-2200