Öffnet Startseite Europa Steiermark

EU-Tagesnews 23.02.2018 (Tierversuche, Datenschutz..)

Neuigkeiten aus der Europäischen Union

  • Tierversuche für Kosmetika: Für ein weltweites Verbot
  • Strom: Preise vergleichen, Anbieter wechseln, zu Hause produzieren
  • Europäischer BürgerInnen Dialog: EU-Datenschutz
  • Alpen-Adria-Allianz: Call (1. bis 31. März)

Tierversuche für Kosmetika: Für ein weltweites Verbot

In der Europäischen Union sind Tierversuche für Kosmetika verboten. Die EU-Abgeordneten fordern nun, ein weltweites Verbot von Tierversuchen für kosmetische Mittel einzuführen. Externe Verknüpfung Weiterlesen


Strom: Preise vergleichen, Anbieter wechseln, zu Hause produzieren

Am Mittwoch stimmte der Energieausschuss des EU-Parlaments neuen Vorschlägen zu, die die Rechte von VerbraucherInnen stärken und ausweiten sollen. Die EU erweitert damit die Möglichkeiten zur Eigenstromerzeugung und Preisvergleiche. Externe Verknüpfung Weiterlesen


Europäischer BürgerInnen Dialog: EU-Datenschutz

Im Mai 2018 treten die neuen EU-Datenschutzbestimmungen in Kraft. Die Privatsphäre und der Datenschutz sind Grundrechte in der EU. Zugleich stellen die raschen technologischen Entwicklungen und die Globalisierung den Datenschutz vor neue Herausforderungen, da das Ausmaß der Erhebung und der Austausch personenbezogener Daten enorm zugenommen haben.

Die neue Datenschutzgrundverordnung soll einen verbesserten Rechtsrahmen und einheitlichen Schutz personenbezogenen Daten in der EU gewährleisten.

Was sind die Grundsätze für den neuen Datenschutz-Rechtsrahmen? Welche Änderungen bringt er mit sich? Wie werden die personenbezogenen Daten von Bürgerinnen und Bürgern geschützt? Welche Verpflichtungen ergeben sich daraus für Unternehmen und Behörden? Welche Rechte hat der Einzelne? Was bedeuten die neuen Datenschutzregelungen für Abkommen mit nicht EU-Ländern?

Drei namhafte ExpertInnen sind zu Gast beim Externe Verknüpfung Elevate Festival, um diese und viele weiterer Fragen mit Ihnen/Euch/dem Publikum zu diskutieren: Ralf Sauer in Vertretung der Europäischen Kommission, Max Schrems, Autor und Datenschutzaktivist und Andrea Jelinek, Leiterin der österreichischen Datenschutzbehörde. Es moderiert Corinna Milborn. Externe Verknüpfung Diskutieren Sie mit!

DONNERSTAG, 01 MÄR 2018
19:30 - 21:00 Kunsthaus - Space04
RALF SAUER (EUROPÄISCHE KOMMISSION)
MAX SCHREMS (AT)
ANDREA JELINEK (AT)
CORINNA MILBORN (AT) - Moderation
Konversation, Q+A


Alpen-Adria-Allianz: Call (1. bis 31. März)

Die Steiermark hat im Sinne der Umsetzung des Aktionsfeldes „Kultur International" die Koordination für den Bereich Kultur in der neuen Externe Verknüpfung Externe Verknüpfung Alpen-Adria-Allianz übernommen. Das Hauptaugenmerk des "Thematic Coordination Point on Art and Culture" (TCP) liegt auf zeitgenössischer Kunst und Kultur. Das Ziel ist die Vernetzung von Künstlerinnen und Künstlern, Kulturschaffenden, Kulturinstitutionen, Sponsoren sowie von Stakeholdern aus dem Kultursektor im Alpen-Adria-Raum.

Der TCP on Art and Culture der Alpen-Adria-Allianz ist Plattform und Serviceeinrichtung für die interregionale und transnationale Zusammenarbeit und unterstützt gemeinsame Projekte durch


• Beratung und Projektpartnersuche
• finanzielle Unterstützungen aus dem gemeinsamen Budget der Allianz

◦ für die Entwicklung und Einreichung von EU-Projekten - erforderlich sind mindestens drei AAA-Partner aus drei  verschiedenen AAA-Staaten
◦ für die Durchführung gemeinsamer Projekte - erforderlich sind mindestens drei AAA-Partner aus drei verschiedenen AAA-Staaten

Förderanträge sind in englischer Sprache beim TCP on Art and Culture einzureichen.

2018:
Call for financial applications
Application Period: March 1st to March 31st 2018
Externe Verknüpfung Externe Verknüpfung Download Call


Sie haben Fragen rund um die EU und Europa?
Sie hätten gerne einen Vortrag oder Workshop?
Sie sind an einem Praktikum in Brüssel interessiert?

 Dann melden Sie sich bei uns. Wir helfen Ihnen weiter...

Amt der Steiermärkischen Landesregierung
A9 Referat Europa und Außenbeziehungen
Europe Direct Informationszentrum Steiermark

 

0316/877-2200
0676/8666-2200 (auch via WhatsApp erreichbar)

E-Mail: europedirect@steiermark.at
Homepage: Externe Verknüpfung www.europe-direct.steiermark.at
Facebook: Externe Verknüpfung /europedirect.steiermark
Twitter: Externe Verknüpfung @EDSteiermark
Instagram: Externe Verknüpfung europe.direct.stmk
Snapchat: edic.steiermark

Ihr direkter Draht nach Europa

00 800 6 7 8 9 10 11

An Werktagen von 9:00 bis 18:00 Uhr MEZ
In jeder EU-Amtssprache und kostenlos
(je nach Betreiber können Gebühren anfallen, Rückerstattung möglich)

 

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).