Öffnet Startseite Europa Steiermark

Erfinder des grünen steirischen Herzens gab Vernissage im Steiermark-Büro in Brüssel

Das Bild "DU & ICH" und Helmuth Gross 
Das Bild "DU & ICH" und Helmuth Gross

Am Mittwoch dem 28.05 war das Steiermark-Büro in Brüssel Schauplatz einer besonderen Veranstaltung. Der steirische Künstler Helmuth Gross - er hatte 1972 das berühmte grüne steirische Herz entworfen - war eigens nach Brüssel gekommen, um Werke aus seinem Zyklus Alpe-Adria-Pannonia dem Brüssler Publikum vorzustellen.

Den zahlreich erschienenen kunstsinnigen Besuchern präsentierten sich Gross' Werke in ihrer typisch dynamisch-schwungvollen Linienführung sowie ihrer kraftvollen Farbgebung wodurch es dem Künstler gelingt die den Bildern zugedachten Räume atmosphärisch zum Strahlen zu bringen.

Gross, geboren 1942 im kroatischen Osijek, lebt seit 1957 in Graz und besuchte dort die Kunstgewerbeschule. Er war Schüler von Osterider, Brunner, Trenk und Wolf.
Beruflich war Gross als Kunsterzieher unter anderem am BORG Deutschlandsberg tätig. Seit 1988 widmet sich Gross ausschließlich seiner künstlerischen Berufung und arbeitet an grenzüberschreitenden Projekten in Europa.

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).