Öffnet Startseite Europa Steiermark

Steirische Frauenbewegung zu Besuch im Steiermark-Büro

BesucherInnen

Beginn:
09.10.2012

Um einen langen Tag mit Terminen im Europäischen Parlament und der Kommission abzuschließen kam die Gruppe der steirischen VP-Frauen unter der Leitung von Frau Landtagsabgeordneten Manuela Khom am Abend ins Steiermark-Büro. Landesrat Buchmann, der für die Plenartagung des AdR ebenfalls in Brüssel war stellte sich der Diskussion über aktuelle europapolitische Fragen. Der Landesrat betonte die Bedeutung der EU-Mitgliedschaft angesichts der aktuellen Diskussionen zur Schuldenkrise einiger Eurostaaten. Eine zu starke Währung würde der Exportwirtschaft schaden, die Teilnahme an der gemeinsamen Währung sei für die steirischen Wirtschaft wesentlich. Seit dem EU-Beitritt wurden in der Steiermark nahezu 70.000 neue Stellen geschaffen. Der 2. Landtagspräsident Majcen, der zu den Konferenzen der Open Days nach Brüssel gekommen war, schloss sich der Diskussion an und stattete dem Team des Steiermark-Büros einen Besuch ab.  

 

Frauenbewegung © Steiermark-Büro
Frauenbewegung
© Steiermark-Büro
LTpräs. Majcen und LR Dr. Buchmann © Steiermark-Büro
LTpräs. Majcen und LR Dr. Buchmann
© Steiermark-Büro
LTAbg. Khom, 2. LTpräs. Majcen, LR Dr. Buchmann © Steiermark-Büro
LTAbg. Khom, 2. LTpräs. Majcen, LR Dr. Buchmann
© Steiermark-Büro
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).