Öffnet Startseite Europa Steiermark

EU-Förderprojekt für internationale Gemeindekooperationen

wurde dem Land Steiermark genehmigt

Im Rahmen des EU-Programms "Europa für Bürgerinnen und Bürger" wurde dem Land Steiermark im März 2015 eine Förderung aus dem Aktionsbereich 2.2. "Netzwerke der Städte" aus europaweit 164 eingereichten Projekten zuerkannt.

Insgesamt gab es fünf eingereichte österreichische Anträge und bekam schließlich das steirische Projekt den Zuschlag mit einer Förderung in Höhe von € 140.000,-.

Nähere Informationen zum Projekt und die Möglichkeit der Teilhabe folgen im Herbst 2015 rechtzeitig vor Projektbeginn.

Weitere Informationen zum Programm © www.europagestalten.at
Weitere Informationen zum Programm
© www.europagestalten.at
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).