Öffnet Startseite Europa Steiermark

Autorenlesung mit Johannes Kübeck

Veranstaltung

Brüssel (13.10.2016) In Kooperation mit den Kolleginnen und Kollegen des Verbindungsbüro Kärnten in Brüssel, fand heute bei uns im Steiermark-Büro eine Lesung des Buches „Zwischen den Zeilen" von Johannes Kübeck statt. Johannes Kübeck war Europakorrespondent der "Kleinen Zeitung" von 2012 bis 2014. In seinem Buch "Zwischen den Zeilen - Steirische Zeitgeschichte im Rückspiegel" zieht er eine Bilanz seiner Tätigkeit in der EU-Hauptstadt - der langjährige Redakteur der zweitgrößten Tageszeitung Österreichs erzählt von Begegnungen und den Ereignissen in Politik und Wirtschaft, die sein Berufsleben prägten und die ihn von seiner Heimat bis in die europäischen Hauptstädte führten.

Martina Rattinger, Johannes Kübeck und Ronald Rödl © Steiermark-Büro
Martina Rattinger, Johannes Kübeck und Ronald Rödl
© Steiermark-Büro
Johannes Kübeck © Steiermark-Büro
Johannes Kübeck
© Steiermark-Büro
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).