Öffnet Startseite Europa Steiermark

Der Verein Fachstelle Beteiligungslust zu Besuch in Brüssel

BesucherInnen

Brüssel (19.10.2015) Acht Mitarbeiterinnen des gemeinnützigen und überparteilichen steirischen Vereins Fachstelle Beteiligungst sind seit heute für insgesamt vier Tage in Brüssel, um Partizipation auf europäischer Ebene zu erfahren. Daniela Köck und ihr Team kümmern sich in der Steiermark um Projekte zur Beteiligung von Kindern, Jugendlichen und erwachsenen BürgerInnen am gesellschaftspolitischen Leben. Sie sind wichtige Mulitplikatorinnen für Schulen, Verbände und Jugendgruppen und arbeiten eng mit lokalen und regionalen Einrichtungen zusammen.

In Brüssel nehmen die Projektleiterinnen von „Alt genug, Mitmischen im Landhaus", „XundU" oder „ zusammen<wohnen<", um nur einige der aktuellen Projekte zu nennen sowie ihre Kolleginnen aktiv am Geschehen der wichtigsten EU-Institutionen, u.a. dem Europäischen Parlament und der Kommission teil.

Roswitha Breininger mit Mitarbeiterinnen von Fachstelle Beteiligungslust  © Steiermark-Büro
Roswitha Breininger mit Mitarbeiterinnen von Fachstelle Beteiligungslust
© Steiermark-Büro
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).