Öffnet Startseite Europa Steiermark

Steirerinnen und Steirer in Brüssel

Arbeit für Europa

Brüssel (23.06.2015) Unter der Rubrik "Steirerinnen und Steirer in Brüssel" stellen wir Steirerinnen und Steirer vor, die in der europäischen Hauptstadt tätig sind:

Katja Klasinc

Die gebürtige Fürstenfelderin suchte schon früh internationale Herausforderungen. Nach ihrem Studium der Translationswissenschaften in Graz, einem Erasmussemester in Edinburgh und einem Aufenthalt als ÖAD-Assistentin in Rennes absolvierte sie den Studiengang International Relations an der Donau-Universität Krems und schloss mit einer Masterthese über nachhaltigen Konsum ab.

Nach einem einjährigen Verwaltungspraktikum im Außenministerium verlegte sie 2010 ihren Lebensmittelpunkt nach Brüssel, wo sie als Assistentin im Kabinett des österreichischen Kommissars Johannes Hahn tätig war. Im April 2011 übernahm sie die Büroleitung des EU-Abgeordneten Richard Seeber im Europäischen Parlament und betreute die Agenden der Umwelt- und Wasserpolitik.

Seit den Europäischen Parlamentswahlen im Mai 2014 arbeitet sie als Referentin für Umwelt und Lebensmittelsicherheit im Büro der EU-Abgeordneten Elisabeth Köstinger.

Katja Klasinc © Steiermark-Büro
Katja Klasinc
© Steiermark-Büro
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).