Öffnet Startseite Europa Steiermark

Artist-in-Europe Franz Konrad präsentiert "Le Jardin Politique" im Steiermark-Büro

Veranstaltung

Brüssel (02.05.2017) Heute präsentierte der steirische Artist-in-Europe Franz Konrad seine Werke unter dem Thema „Le Jardin Politique" im Steiermark-Haus in Brüssel. Für den Grazer Künstler ist Europa eine weitere Ebene der Gestaltung, die es zu nützen gilt. Er zeigte frühe Arbeiten und Skizzen, die er in Brüssel anfertigte und die in seine Arbeit im Steiermark-Haus einflossen.

Unterstützt wurde er vom britischen Skulpturenkünstler Nathan French, der seine Skulptur „The welsh patron saint of disability" im Eingangsbereich positionierte. Diese soll Verständnis dafür wecken, dass Menschen mit besonderen Bedürfnissen ein wichtiger Teil unserer Gesellschaft sind. 

Externe Verknüpfung www.franzkonrad.com

Externe Verknüpfung www.nathanfrench.co.uk

Franz Konrad "Le Jardin Politique" Brüssel, 02.05.2017Der britische Künstler Nathan French, Artist-in-Europe Franz Konrad und Büroleiter Rondald RödlFranz Konrad "Le Jardin Politique" Brüssel, 02.05.2017Franz Konrad "Le Jardin Politique" Brüssel, 02.05.2017Franz Konrad "Le Jardin Politique" Brüssel, 02.05.2017Franz Konrad "Le Jardin Politique" Brüssel, 02.05.2017Vera Hagemann mit Franz KonradFranz Konrad "Le Jardin Politique" Brüssel, 02.05.2017Die Skulptur des britischen Künstlers Nathan French „The welsh patron saint of disability“ Fotografin Naninca Lemmens stand Modell für die Skulptur von Nathan FrenchFranz Konrad "Le Jardin Politique" Brüssel, 02.05.2017Franz Konrad "Le Jardin Politique" Brüssel, 02.05.2017
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).