Kindergarten Weilers Farm in Johannesburg/ SÜDAFRIKA

Technische Universität Graz

[08.05.2006] Bei diesem Projekt handelt es sich um die Errichtung eines Kindergartens in der Township Weilers Farm im Süden der Region Johannesburg durch 22 Studenten der TU Graz im Rahmen einer Lehrveranstaltung des Institutes für Architekturtechnologie der TU.

Initiiert wurde dieses Projekt vom gemeinnützigen Verein S2ARCH Wien, der gemeinsam mit seinen Partnern vor Ort „Education Africa" bereits im Vorjahr mit Hilfe der TU Wien und der Kunstuniversität Linz in Johannesburg erfolgreich einige Projekte durchgeführt hat.

Weilers Farm ist eine sehr unterentwickelte Township (Kanal- und Wassersystem erst in Planung), die jedoch über ein funktionierendes soziales Gefüge verfügt, hauptsächlich ein Verdienst privater Initiativen.

Landesförderung: € 10.000,-

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).