Projekt NEEED, Alphabetisierung von jungen Mädchen in der Provinz Yatenga, BURKINA FASO

Erklärung von Graz für solidarische Entwicklung - EVG

[01.03.2004] NEEED ist ein Projekt das von einer Gruppe von Lehrern gegründet wurde, um junge Mädchen auf dem Land in ihrer Alphabetisierung zu unterstützen. Es geht um Primärschulen in mehreren Dörfern im Norden des Landes.
Projektbetreuer vor Ort ist ein Deutschlehrer, der vor vier Jahren in Graz studiert hat. Die Einschulungsrate der Mädchen in der genannten Provinz beträgt lediglich 16,5 Prozent gegenüber 42 Prozent der Burschen, was eine starke Diskrepanz aufzeigt und konkrete Maßnahmen zur Veränderung dieser Situation erfordert.
Landesförderung:
1. Rate: € 730,- (01.03.2004)
2. Rate: €7.600,- (20.12.2004)
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).