MIRIAM-Fortsetzungsprojekt: Lehrerinnengehälter für die Berufsbildungs- und Grundschule für Frauen in Estelí, NICARAGUA

Erklärung von Graz für solidarische Entwicklung - EVG

[22.03.2010] Die Berufsbildungs- und Grundschule für Frauen in Estelí/NICARAGUA besteht seit dem Jahr 1996 und wurde von ehemaligen Stipendiatinnen gegründet, um Analphabetinnen die Chance zu geben, den Grundschulabschluss und einen einfachen Beruf zu erlernen, damit sie sich ihren Lebensunterhalt verdienen können. Rechtsberatung und psychologische Betreuung ergänzen das umfassende Bildungskonzept von MIRIAM. Seit Bestehen der Schule haben 2104 Frauen diese abgeschlossen. Zur Fortsetzung dieses Bildungsangebotes sollen die Personalkosten für 8 Lehrerinnen für das Jahr 2010 übernommen werden.

Landesförderung: € 9.000,-
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).