BRG Kepler Graz Schüler diskutieren mit Bildungs-Landesrätin Ursula Lackner im Steiermark Büro Brüssel

Schüler des BRG Kepler Graz mit den Professoren Kristina Vogelreiter und Rene Kramer hatten im Rahmen ihres Brüssel Programms einen Termin im Steiermark Haus in Brüssel. Bildungs-Landesrätin Ursula Lackner, die zeitgleich in Brüssel war, diskutierte mit den Schülern aktuelle Fragen, die sie beschäftigten. Das automatisierte Fahren und die Auswirkung auf künftige Arbeitsplätze, die Schüler-Demonstrationen zum Klimawandel oder die gesunde Jause in der Schule, das waren nur einige der Fragen, die die Schüler der steirischen Bildungs-Landesrätin stellten und mit ihr engagiert diskutierten.

Besuchergruppe des BRG Kepler Graz mit der Bildungs-Landesrätin , dem Leiter des Steiermark-Büros und einer Mitarbeiterin
Besuchergruppe des BRG Kepler Graz mit der Bildungs-Landesrätin , dem Leiter des Steiermark-Büros und einer Mitarbeiterin© Steiermark-Büro
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).