"Küss die Hand" im Steiermark-Haus Brüssel

(Brüssel, 1.10.2019) Sigrid Sandker, gebürtige Steirerin, und Dieter Grohmann luden zu einer multimedialen Präsentation ins Steiermark-Haus.

Sandker präsentierte eine Auswahl ihres bildnerischen Kunstschaffens, Grohmann zeigte seine preisgekrönten Kurzfilme und Multimediaprojekte. Für die Veranstaltung selbst haben beide gemeinsam ein Video in Brüssel produziert, das Anleihen an die große Zeit des Stummfilmes nahm.

Die Veranstaltung fand gemeinsam mit dem Österreichischen Kulturforum Brüssel statt, dessen neuen Leiter Wilhelm Pfeistlinger wir erstmals im Steiermark-Büro begrüßen durften.

Die Links zu den Trailern der Kurzfilme finden Sie hier:

 white dialogue

 Rendezvous / Rendezvous gone wrong

 

 

Wilhelm Pfeistlinger, Ronald Rödl, Sigrid Sandker und Dieter Grohmann (v.l.n.r.)
Wilhelm Pfeistlinger, Ronald Rödl, Sigrid Sandker und Dieter Grohmann (v.l.n.r.)© Steiermark-Büro
Veranstaltung "Küss die Hand" im Steiermark-Haus
Veranstaltung "Küss die Hand" im Steiermark-Haus© Steiermark-Büro
Veranstaltung "Küss die Hand" im Steiermark-Haus
Veranstaltung "Küss die Hand" im Steiermark-Haus© Steiermark-Büro
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).