Link zur Startseite

Brüssel, 21.11.2019: ART STEIERMARK | Ausstellung und Lesung von Christoph Dolgan

"Ab-Orte.Annäherung an einen Topos"

Ihr Brüssel-Debüt feierten heute der Autor Christoph Dolgan mit einer Lesung und zugehöriger Ausstellung im Steiermark-Büro Brüssel und die Literaturzeitschrift „manuskripte". Andreas Unterweger stellte als Herausgeber die aktuelle, noch  druckfrische Ausgabe erstmals international vor. Eröffnet wurde die ART Steiermark-Veranstaltung vom Direktor des Kulturforum Österreichs in Belgien, Mag. Wilhelm Pfeistlinger.

Christoph Dolgan hat sich literarisch und fotografisch mit Ab-Orten auseinandergesetzt: leerstehenden Häusern, verfallenen Industriegebäuden, verlassenen Gasthöfe und daraus ein Wechselspiel von Fotos und Text in Form einer Fotoschrift geschaffen. Das Publikum war sichtlich angetan von der in diesem jahr letzten ART-Steiermark-Präsentation in Brüssel.

ART Steiermark 21.11.2019ART Steiermark 21.11.2019ART Steiermark 21.11.2019ART Steiermark 21.11.2019ART Steiermark 21.11.2019
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).