Aussenbeziehungen

Partnerschaft mit Kirovohrad Oblast / Ukraine

Wappen der Region Kirovohrad 
Wappen der Region Kirovohrad

Die Region Kirovohrad hat rund 945.000 Einwohnern und eine Fläche von 24.600 km2. Sie liegt in der Zentralukraine. Die Hauptstadt Kropryvnytskiy ist zirka drei Stunden Fahrt von Kyiv entfernt. Prägend für die Region ist die intensive Landwirtschaft, die zu den wichtigsten Erwerbsquellen der Region zählt. Die daraus resultierende Lebensmittelindustrie und auch die Agrartechnik sind stark im Aufbau begriffen. Die Hauptstadt Kropywnyzkyj ist auch ein universitäres Zentrum, mit dem die Steiermark gemeinsame Projekte realisiert.

Der Kooperationsvertrag mit der Region Kirovohrad wurde 2011 abgeschlossen, er umfasst folgende Bereiche:

  • Industrie, Landwirtschaft, Transport und Handel
  • Wissenschaft und Technik
  • Kunst und Kultur
  • Tourismus und Sport
  • Ökologie und Nutzung von natürlichen Ressourcen

Die Zusammenarbeit mit der Steiermark konzentrierte sich zuletzt vor allem auf die Bereiche Bildung und öffentliche Verwaltung.


=> Externe Verknüpfung Website
=> Externe Verknüpfung Wikipedia
=> Externe Verknüpfung Google Maps

Video-Botschaft aus der Kirovohrad Oblast

 
Es konnten keine Inhalte für Ihre Suche gefunden werden.