Aussenbeziehungen

Shanghai - China

Shanghai zählt zu den bedeutendsten Industriestädten der Volksrepublik China. Shanghai ist eine regierungsunmittelbare Stadt, das heißt, sie ist direkt der Zentralregierung unterstellt, und ihr Status entspricht dem einer Provinz.

Die Stadt profiliert sich als Standort für die Entwicklung von Bio-, Informations- und Mikroelektroniktechnik. Sie ist Sitz zahlreicher internationaler finanzieller Institutionen. In Shanghai steht das höchste Gebäude Chinas, der 632 Meter hohe Shanghai Tower.

Einige Probleme bleiben jedoch nach wie vor ungelöst, allen voran die hoffnungslose Überbevölkerung und schwere Umweltprobleme wie Smog, Lärmbelastung und die Verschmutzung der Flüsse.

Die Steiermark und die Landeshauptstadt Graz pflegen gute wirtschaftliche und kulturelle Beziehungen zur 26 Millionen-Wirtschaftsmetropole Shanghai, die mittlerweile auch für viele steirische Unternehmen ein wichtiger Partner ist.

Shanghai ist - wie auch Graz - Teil des ‚City of Design‘-Netzwerks. Die Unterzeichnung des ‚Memorandum of Understanding‘ unter beiden Städten im Jahr 2014 soll die Beziehungen zwischen dem Shanghai Promotion Center for City of Design und der Creative Industries Styria und die vor allem die Tourismuskooperationen intensivieren.

Im Frühjahr 2017 wurde in Shanghai ein Memorandum (Gültigkeit: 2017-2019) der Steiermark mit Shanghai durch Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer unterfertigt. Der Inhalt des Memorandums erstreckt sich von Wirtschaft, Industrie, Technologie und Innovation bis zu Gesundheit, Bildung, Kultur, Tourismus und regionale Kooperation.


=> Externe Verknüpfung Website
=> Externe Verknüpfung Wikipedia
=> Externe Verknüpfung Google Maps
=> Externe Verknüpfung Deutschsprachiges Communityportal in Shanghai

 
Es konnten keine Inhalte für Ihre Suche gefunden werden.