Aussenbeziehungen

Koprivnica-Križevci in Kroatien

Wappen Koprivnica-Križevci  
Wappen Koprivnica-Križevci

Die Zusammenarbeit mit Kroatien reicht bis in die späten 1970er Jahre zurück, als die Steiermark Gründungsmitglied der ARGE Alpe Adria war.  Seit der Neugründung der Alpen Adria Allianz 2013, die über sogenannte „Contact Points" und „Thematical Contact Points" verfügt, steht die Steiermark über dieses Netzwerk im permanenten und intensiven Austausch mit Koprivnica-Križevci.

Schwerpunkte der thematischen Zusammenarbeit: Europa, Kunst und Kultur, Katastrophenschutz, Wirtschaft, Energie und Umwelt, Gesundheitsvorsorge, Landwirtschaft und Ethnische Herkunft, Tourismus, Sport und Lebenslanges Lernen.

Die Region liegt an dem fruchtbaren Einzugsgebiet der Drau zwischen der ungarischen Grenze entlang der Drau und dem bewaldeten Gebiet der Kalnik und Bilogora Berge. Es umfasst eine Gesamtgröße  von 1.748 km2 bei einer Einwohnerzahl von 115.584 (2011).  Das Gebiet verfügt über Naturschönheiten, ist reich an Kultur und traditionellen Werten, die in moderner Form, wie z.B. der Malerei ihren Ausdruck finden. Besondere regionale Speisen, Veranstaltungen, Folklore und Symbole des Glaubens haben die Region zu einer Ganzjahresdestination auch für Tagesausflüge werden lassen.  Die Herzlichkeit und Gastfreundschaft der Bewohnerinnen und Bewohner sowie die Vielfältigkeit und Lebendigkeit bieten eine Reihe von Gründen Urlaube in diesem Territorium zu verbringen.   

 

  • Koprivnica ist die Hauptstadt (30.854 Einwohner) der historischen Drauregion Podravina und zugleich Hauptsitz der Gespanschaft Koprivnica-Križevci.

  • Denkmäler, die bis in das 14. JH zurückreichen und bedeutende (historische) Sehenswürdigkeiten prägen das Bild der Region ebenso wie herausragende Wirtschaftsbetriebe der Pharma-, Fleisch- und Nahrungsmittelindustrie.
  • Koprivnica ist der kroatische Grenzbahnhof nach Ungarn und liegt direkt an der Bahnstrecke Zagreb-Gyékényes-Nagykanizsa-Székesfehérvár-Budapest.
  • Das Studienzentrum Koprivnica ist Teil der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Zagreb.


=> Externe Verknüpfung Website
=> Externe Verknüpfung Wikipedia
=> Externe Verknüpfung Google Maps

 
Es konnten keine Inhalte für Ihre Suche gefunden werden.